Dinkel-Kürbiskuchen (S. 16)

Dinkel-Kürbiskuchen (S. 16)

Für eine Napfkuchenform (Ø 23 cm) benötigst du:

Zubereitung:

  1. Heize den Backofen auf 175 Grad Umluft vor.
  2. Wasche den Kürbis, entkerne ihn, schneide ihn klein, dünste ihn (ca. 20 Minuten), bis er weich ist und püriere ihn.
  3. Vermische das Mehl mit dem Backpulver, den Gewürzen und dem Salz.
  4. Rühre die Eier mit dem Zucker schaumig und gebe den Kürbis, das Kokosöl und das Mandelmus hinzu.
  5. Gebe die trockenen Zutaten hinzu und verrühre alles zu einem glatten Teig.
  6. Fette die Form ein, gebe den teig hinein und backe den Kuchen auf der mittleren Schiene für ca. 35-40 Minuten.
  7. Lasse den Kuchen auf einem Kuchengitter auskühlen, ehe du ihn aus der Form stürzt und mit Puderzucker bestreust.

Das Rezept und die Bilder wurden von Mrs. Greenhouse erstellt.

Evis Tipp: „Der Kuchen schmeckt auch mit Frischkäsetopping, Zimtsahne oder Zuckerguss hervorragend!

Der Campo Verde Newsletter

Nur für echte Naturliebhaber

Abonniere kostenlos den Campo Verde Newsletter mit leckeren Rezeptideen, Stories, neuen Produkten, Gewinnspielen und News rund um Campo Verde.

© 2023 Campo Verde GmbH