Geröstete Knoblauchbutter (auf Wurzelbrot)

Geröstete Knoblauchbutter (auf Wurzelbrot)



Für 1 Schale benötigt ihr:

Zubereitung:

  1. Heizt den Backofen auf 200 Grad Ober-und Unterhitze vor.
  2. Schneidet die Knollen auf, legt sie in eine kleine ofenfeste Form, beträufelt sie mit etwas Olivenöl und bestreut sie mit dem Salz.
  3. Deckt die Form mit einem Backpapier ab und röstet den Knoblauch für ca. 30 Minuten auf der mittleren Schiene.
  4. Lasst den Knoblauch etwas abkühlen, drückt ihn aus der Schale und zerdrückt ihn mit einer Gabel.
  5. Vermischt den Knoblauch, die Butter und etwas Knoblauchöl und schmeckt die Knoblauchbutter mit dem Salz, dem Pfeffer, dem Paprikapulver und den italienischen Kräutern ab.
  6.  Schneidet das Wurzelbrot auf, bestreicht es mit der Knoblauchbutter, legt es auf ein mit Backpapier belegtes Backblech und röstet es für ca. 5-10 Minuten auf der mittleren Schiene.
  7. Bestreut das Knoblauchbrot mit frisch gehackter Petersilie und serviert es noch warm.
  8. Füllte die übrige Knoblauchbutter in ein gut verschließbares Gefäß und lagert sie im Kühlschrank.

Tipp: Wenn ihr mögt, könnt ihr das Knoblauchbrot vor dem Rösten auch noch mit geriebenem Käse bestreuen.

Lasst es euch schmecken!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Campo Verde Newsletter

Nur für echte Naturliebhaber

Abonniere kostenlos den Campo Verde Newsletter mit leckeren Rezeptideen, Stories, neuen Produkten, Gewinnspielen und News rund um Campo Verde.

© 2022 Campo Verde GmbH