One Pot Pasta mit Pilzen

One Pot Pasta mit Pilzen



Für 4-6 Portionen benötigt ihr:

Zubereitung:

  1. Putzt die Champignons und die Shiitake, viertelt oder achtelt sie und gebt sie in einen großen Topf.
  2. Brecht die Spaghetti in der Mitte durch und gebt sie zu den Champignons. (Achtung: Bei Verwendung der Dinkel Spaghetti, die Spaghetti bitte erst nach ca. 6 Minuten hinzugeben!)
  3. Wascht die Petersilie, trocknet sie ab und gebt sie in den Topf.
  4. Wascht die Lauchzwiebeln, trocknet sie ab, schneidet sie in dünne Scheiben und gebt sie in den Topf.
  5. Schält den Knoblauch, presst ihn und gebt ihn in den Topf.
  6. Gebt das Würzöl, das Salz und den Pfeffer in den Topf und füllt ihn mit der Gemüsebrühe auf.
  7. Bringt die Brühe im abgedeckten Topf zum kochen und lasst die Pasta im Anschluss für ca. 12 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln. Nehmt, sobald die Flüssigkeit verbraucht ist, den Topf vom Herd und rührt das Crème fraîche unter.
  8. Schmeckt die Pasta mit Salz und Pfeffer ab, ehe ihr sie serviert.

Lasst es euch schmecken!

Der Campo Verde Newsletter

Nur für echte Naturliebhaber

Abonniere kostenlos den Campo Verde Newsletter mit leckeren Rezeptideen, Stories, neuen Produkten, Gewinnspielen und News rund um Campo Verde.

© 2021 Campo Verde GmbH