Dinkelzwieback-Bärlauchknödel

Dinkelzwieback-Bärlauchknödel



Für ca. 10 Knödel benötigt ihr:

 

Zubereitung:

  1. Erwärmt die Milch lauwarm.
  2. Gebt den Zwieback in eine große Schüssel, übergießt ihn mit der Milch und lasst ihn ca. 20 Minuten ruhen. (Zerdrückt den Zwieback nach ca. 10 Minuten etwas.)
  3. Schält die Zwiebel und den Knoblauch und hackt beides klein.
  4. Wascht den Bärlauch und schneidet ihn klein.
  5. Schwitzt die Zwiebel und den Knoblauch in etwas Butter an.
  6. Gebt den Bärlauch, die Eier, die Zwiebel und den Knoblauch, das Paniermehl, das Mehl, den Parmesan das Salz, den Pfeffer und die Muskatnuss zum Zwieback und verknetet alles zu einem glatten Teig, den ihr weitere ca. 20 Minuten ruhen lasst.
  7. Bringt reichlich Salzwasser zum kochen.
  8. Formt mit angefeuchteten Händen gleich große Knödel und gart diese für ca. 15 Minuten.
  9. Schmelzt etwas Butter in einer Pfanne.
  10. Nehmt die Knödel mit einer Schaumkelle aus dem Topf und gebt sie zur Butter in die Pfanne.
  11. Röstet die Knödel kurz an, ehe ihr sie mit geriebenem Parmesan bestreut und serviert.

Lasst es euch schmecken!

Der Campo Verde Newsletter

Nur für echte Naturliebhaber

Abonniere kostenlos den Campo Verde Newsletter mit leckeren Rezeptideen, Stories, neuen Produkten, Gewinnspielen und News rund um Campo Verde.

© 2022 Campo Verde GmbH