Erdbeer-Rhabarber-Galette mit Mandeln

Erdbeer-Rhabarber-Galette mit Mandeln



Für 1 Galette benötigt ihr:

Für den Teig:

Für die Füllung:

Zubereitung:

  1. Verknetete alle Zutaten für den Teig miteinander, bis sich eine Kugel formen lässt.
  2. Wickelt die Kugel in Frischhaltefolie ein und legt sie für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank.
  3. Wascht den Rhabarber und die Erdbeeren und schneidet beides in kleine Stücke.
  4. Heizt den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor.
  5. Verrührt den Frischkäse, den Zucker, die Sahne, den Fruchtaufstrich, die Eier, die Vanille und ein paar Spritzer Zitronensaft zu einer glatten Creme.
  6. Rollt den Teig auf einem mit Backpapier belegten Backblech ca. 5 mm dick aus.
  7. Bestreicht den Teig mit der Creme und lasst dabei rundherum einen Rand von ca. 3 cm frei.
  8. Verteilt den Rhabarber und die Erdbeeren auf der Creme und bestreut sie mit Zucker. (Je mehr Zucker ihr verwendet, desto süßer wird eure Galette)
  9. Faltet nun den Rand über den Rhabarber und die Erdbeeren, bepinselt ihn mit etwas Wasser und
  10. Bestreut ihn mit den Mandelblättchen.
  11. Backt die Galette für ca. 30-35 Minuten.

Tipp: Am besten schmeckt die noch lauwarme Galette mit Bourbon Vanille-Schlagsahne oder Eis!

Lasst es euch schmecken!

Der Campo Verde Newsletter

Nur für echte Naturliebhaber

Abonniere kostenlos den Campo Verde Newsletter mit leckeren Rezeptideen, Stories, neuen Produkten, Gewinnspielen und News rund um Campo Verde.

© 2021 Campo Verde GmbH