Wirsingrouladen mit Bulgur-Gemüsefüllung

Wirsingrouladen mit Bulgur-Gemüsefüllung



Für 8-10 Rouladen benötigt ihr:

Für die Sauce benötigt ihr:

 

Zubereitung:

  1. Überbrüht den Bulgur mit der Gemüsebrühe, lasst ihn 2 Minuten köcheln und im Anschluss ca. 15 Minuten ziehen.
  2. Wascht die Wirsingblätter, blanchiert sie ca. 2 Minuten in kochendem Salzwasser, schreckt sie kalt ab, tupft sie trocken und schneidet die dicke Blattrippe flach ab.
  3. Schält die Karotte und raspelt sie fein.
  4. Schält die Zwiebel und schneidet sie in kleine Stücke.
  5. Wascht die Paprika und schneidet sie in kleine Stücke.
  6. Erhitzt das Würzöl in einer Pfanne und dünstet die Karotte, die Zwiebel und die Paprika darin an.
  7. Mischt das Gemüse und das Tomatenmark unter den Bulgur und schmeckt ihn mit dem Salz, dem Pfeffer und der Muskatnuss ab.
  8. Gebt je einen gehäuften Löffel Gemüse-Bulgur auf ein Wirsingblatt, rollt dieses auf und fixiert es mit Küchengarn.
  9. Erhitzt etwas Bratöl in einer Pfanne und bratet die Rouladen von allen Seiten goldbraun an.
  10. Rührt das Tomatenmark in die Pfanne ein und gießt es mit etwas Gemüsebrühe und Sahne auf.
  11. Lasst die Sauce etwas eindicken, ehe ihr sie mit den Gewürzen abschmeckt und die Rouladen mit frisch gehackter Petersilie serviert.

Lasst es euch schmecken!

Der Campo Verde Newsletter

Nur für echte Naturliebhaber

Abonniere kostenlos den Campo Verde Newsletter mit leckeren Rezeptideen, Stories, neuen Produkten, Gewinnspielen und News rund um Campo Verde.

© 2021 Campo Verde GmbH