Zucchini-Chutney mit Apfelessig

Zucchini-Chutney mit Apfelessig



Für ca. 5 Gläser benötigt ihr:

Zubereitung:

  1. Wascht die Zucchini, trocknet sie ab und schneidet sie in kleine Stücke.
  2. Schält die Zwiebeln und den Knoblauch und schneidet sie in kleine Stücke.
  3. Wascht die Paprika, trockner sie ab, entkernt sie und schneidert sie in kleine Stücke.
  4. Erhitzt das Olivenöl und das Würzöl in einem großen Topf und dünstet die Zwiebeln und den Knoblauch darin an.
  5. Gebt die Zucchini und die Paprika hinzu und dünstet sie unter gelegentlichem Rühren an.
  6. Rührt nach ca. 5-10 Minuten den Senf, das Salz, das Paprikagewürz und den Pfeffer unter.
  7. Rührt nach weiteren ca. 5 Minuten den Essig unter und lasst alles für ca. 20 Minuten köcheln.
  8.  Siebt das Mehl in den Topf, wartet bis das Chutney leicht eindickt und füllt es noch heiß in saubere und ausgekochte Gläser.
  9. Verschließt die Gläser und stellt sie für mindestens 5 Minuten auf den Deckel.

Lasst es euch schmecken!

PS: Das Zucchini-Chutney schmeckt hervorragend als Brotaufstrich, aber auch zu gegrilltem Fisch und Fleisch.

Der Campo Verde Newsletter

Nur für echte Naturliebhaber

Abonniere kostenlos den Campo Verde Newsletter mit leckeren Rezeptideen, Stories, neuen Produkten, Gewinnspielen und News rund um Campo Verde.

© 2021 Campo Verde GmbH