Dinkelvollkorn-Bärlauch-Zupfbrot


Dinkelvollkorn-Bärlauch-Zupfbrot

Für eine Auflaufform benötigt ihr:

Für den Teig:

Für die Füllung:

Zubereitung:

  1. Gebt alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel und verknetet sie, mehrere Minuten, zu einem glatten Teig.
  2. Deckt die Schüssel mit einem Baumwolltuch ab und lasst den Teig an einem warmen und zugfreien Ort mind. 1 Stunde ruhen.
  3. Wascht den Bärlauch und hackt ihn klein.
  4. Vermischt ihn mit der Butter, dem Salz, dem Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft.
  5. Fettet die Auflaufform mit etwas Butter ein und heizt den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vor.
  6. Rollt den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche aus, bestreicht ihn mit der Bärlauch-Butter und bestreut ihn, wenn ihr mögt, mit geriebenem Käse.
  7. Schneidet den Teig in ca. 5 cm breite Streifen, die ihr wiederum in 4-6 Teile teilt. Legt die Teile übereinander und schichtet sie stehend in die Auflaufform.
  8. Backt das Zupfbrot bis es goldbraun ist.

Lasst es euch schmecken!

Der Campo Verde Newsletter

Nur für echte Naturliebhaber

Abonniere kostenlos den Campo Verde Newsletter mit leckeren Rezeptideen, Stories, neuen Produkten, Gewinnspielen und News rund um Campo Verde.

© 2021 Campo Verde GmbH